HyperX Predator DDR4 RGB 16GB (Kit 2x8GB), 3200MHz CL16 DIMM XMP - HX432C16PB3AK2/16(DE)

HyperX Predator DDR4 RGB 16GB (Kit 2x8GB), 3200MHz CL16 DIMM XMP - HX432C16PB3AK2/16(DE)

Regular price
€119,00
Sale price
€119,00
Tax included.

Hier bekommt dein Rechner den brillanten RGB-Style und die Leistung, die man braucht, um immer die Nase vorn zu haben - mit der ultraschnellen HyperX Predator DDR4 RGB¹. Einfache Installation². Mit einem einzigartigen Erscheinungsbild punkten. HyperX Infrared Sync-Technologie macht es möglich. Ganz ohne Kabel. Predator DDR4 RGB bleibt immer cool und sieht dabei mit dem dominanten schwarzen Wärmeverteiler und funkelnder Lichtanzeige noch super aus. Predator DDR4 RGB boostet die Bildrate, sorgt für sauber laufende Streams und Highlight Reel Rendering mit Geschwindigkeiten von bis zu 4000Mhz und einer Latenz von bis zu nur CL15 bis CL19. Verfügbar in 8–16GB Single Modulen und Sets zu je 2 und 4 mit Kapazitäten von 16-64GB. Die zertifizierten Intel XMP-ready Profile sind für die neuesten Intel Chips ausgelegt und mit vielen aktuellen AMD Chips kompatibel. Wähle einfach das Profil aus und schon kann‘s losgehen. Werkseitig zu 100% auf Geschwindigkeit geprüft und ausgestattet mit lebenslanger Garantie, sorgt Predator DDR4 RGB für das beste aus zwei Welten: extreme Leistung und maximale Sicherheit.
1.Die auf dieser Seite gelisteten Spezifikationen der Module zum extremen Übertakten können über die Kapazität deiner System-Hardware hinausgehen. Eine sorgfältige Auswahl aller Systemkomponenten (z. B. CPU, Motherboard, Netzteil) ist erforderlich, damit diese Module wie vorgesehen funktionieren.

Diese Kits wurden werkseitig ausgiebig getestet, um sicherzustellen, dass sie mit den angegebenen Geschwindigkeiten laufen. Als Alternative liefern wir ein zweites XMP-Profil mit niedrigerer Taktfrequenz, damit Du eine hervorragende Leistung erzielen kannst, auch wenn Dein System mit dem schnellsten XMP-Profil überfordert ist.

2. Die Beleuchtung ist mit der Motherboard RGB-Steuerungssoftware einstellbar. Die Unterstützung der RGB-Anpassung durch externe Software kann variieren.